WAT IS DAT DENN???

Elf auf elf Zentimeter Wasserfarbe und Marker auf 300g/m² coldpress Aquarellpapier, hinter weißem Passepartout-Karton, im weißen 33x33cm Holzrahmen. Direkt gemalt, was einem gerade im Kopf ist. Gedanke steuert Hand. Fantasie führt Farbpinsel.

Erste Reaktion bei Betrachtern: „Wat ist dat denn??? Das ist aber anders, als deine anderen Bilder!“ Ich antworte mit dem klassischen, rollenden Zitat des deutschen Dichters und Denkers Paul Panzer: „Rrrrrrrrrrichtig.“

Ich hatte in den vergangenen Monaten auf beruflichen Trips irgendwie immer mal Streetart konsumiert. Im serbischen Belgrad zum Beispiel oder aber auch in Spanien – kleine Papieraufkleber auf Straßenlaternen oder große Graffiti an Häuserwänden. Und irgendwie zog mich die Sache. Einfach mal bunte Freaks malen. Nicht mit der Sprühdose, aber mit dem Pinsel. Erstmal auf Papier, demnächst vielleicht auch auf Leinwand.

Entstanden ist in der vergangenen Woche eine kleine Serie von zunächst fünf Bildern. Sollten sie Euch interessieren – im Original oder signiert als hochqualitativer Druck im Rahmen – schreibt mir einfach an info@kliem-SketchingIllustrating.com.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s