STADIONZEIT

Interviewtermin mit einem Medienteam der Stadt Hanau. „Wo wollen wir uns denn treffen?“, hieß es im Vorgespräch am Telefon. „Wie wär es in einer Bar in Hanau“, der hinterhergeschobene Vorschlag der Redakteurin. „Auf keinen Fall“, antworte ich. „Ich habe schon viel zu viel Zeit in meinem Leben in dunklen Bars gesessen“, antworte ich mit einem Schmunzeln auf die ungläubige Rückfrage, warum ich keine Lust darauf hätte.

„Wohin denn dann?“

„Herbert-Dröse-Stadion in Wilhelmsbad. Da sitzen wir viel zu selten.“

Hier ein paar Impressionen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s